Kursanmeldung, Bestätigung und Rechnung

Ihre Kursanmeldung ist verbindlich und rechtskräftig. Sie gilt nur für einen Kurs.

Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Teilnehmende der laufenden Kurse haben Vorrang.

Die Bestätigungs-Email mit der Rechnung erhalten Sie spätestens zwei Wochen vor Kurstart.

Kurskosten

Der Kursbetrag ist vor Kursstart zu zahlen.

Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Nachholen oder Rückerstattung des Kursgeldes.

Krankheit/Unfall: Sie holen die verpassten Lektionen im laufenden Gruppenkurs nach oder Sie senden ein Arztzeugnis und lassen die verpassten Lektionen anteilsmässig an einen späteren Gruppenkurs anrechnen.  Diese Dienstleistung wird mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 20.00 pro Arztzeugnis verrechnet.

Abmeldung vor Kursbeginn

Sollte ein bereits gebuchter Kurs nicht besucht werden können, ist eine Abmeldung bei der Schwimmschule erforderlich.

Es wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 erhoben.

Abmeldung nach Kursbeginn

Wird der Kurspreis in Rechnung gestellt.

In speziellen Fällen kann eine Gutschrift erstellt werden, welche in einem späteren Kursbesuch verrechnet wird.

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmenden respektive deren Erziehungsberechtigte.

Höhere Gewalt

Für Kurse, die aufgrund höherer Gewalt nicht durchgeführt werden können (zum Beispiel Schliessung des Betriebes, Betriebsstörung, Unfall der Lehrperson, Naturgewalten) besteht kein Anrecht auf Preisreduktion oder Rückvergütung.

Wir bieten Ihnen sofern möglich Ausweich- und Nachholmöglichkeiten an.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

 

Für sämtliche Streitigkeiten findet das schweizerische Recht Anwendung und es sind ausschliesslich die Gerichte im Kanton Basel-Landschaft zuständig.

Liestal, 01. Oktober 2020